Aktivitäten

Skifahren, Freeriden und Snowboarden
Das ganze Jahr auf Brettern? Das gibt es nur in Zermatt – dem Mekka für Könnerinnen und Könner und alle, die es schnellstmöglich werden wollen! Im Winter locken 360 Kilometer Pisten, im Sommer winken dank Theodulgletscher 21 Kilometer weiss stäubender Fahrplausch! Freerider heben auf 38 Kilometer gelb markierten Tiefschneepisten ab oder lassen sich von Air Zermatt zu 10 verschiedenen Heliskiing-Varianten fliegen.

Skitouren, Schneeschuhlaufen, Winterwandern
Ausgedehnte Skitouren führen durch die Berge rund um Zermatt

Langlaufen in Täsch
Die 15 Kilometer Loipen zwischen Täsch und Randa sind für klassischen Langlauf oder die Skatingtechnik angelegt. Ab Zermatt können Sie den Loipenanfang in Täsch innerhalb von 12 Minuten erreichen.

Schlitteln, Eislaufen
Wer es zwar sportlich, aber lieber etwas gemütlicher nehmen möchte, der findet auf der Schlittelbahn am Riffelberg sein Glück oder dreht ein paar Runden auf der Zermatter Eisbahn.

Specials
Ein Erlebnis der besonderen Art verheissen die Zermatter Sonnenaufgangsfahrten nach einem feinen Bergfrühstück und die Mondscheinabfahrten mit anschliessendem Fondueplausch. Einen speziellen Platz in jedem Schneesportlerherz dürfte zudem die Teilnahme am «First Track» einnehmen, bei dem Sie, noch bevor der offizielle Fahrplan startet, die ersten Schwünge in den Schnee zeichnen.

Copyright © Aristella swissflair hotel      |      Rechtliche Hinweise      |      Impressum
designed by creation